Kastanienravioli in Kastaniensoγe

Zutaten

Für den Teig
  • Mehl Typ 00
  • Kastanienmehl
  • Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für die Füllung
  • Kastanien
  • Kartoffeln
  • Ricotta
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Soγe
  • Ricotta
  • Rosmarin
  • Pancetta (Speck)
  • Walnüsse

Zubereitung

Teig: Die beiden Mehlsorten vermischen, Eier, Öl, Salz, Pfeffer dazugeben. Einen weichen, gut durchgekneteten Laib formen. Circa 1 Stunde ruhen lassen.

Füllung: Die Kastanien und eine Kartoffel in Wasser kochen, durch ein Passiergerüt drücken, ein Ei, die Ricotta, Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazugeben.

Den Teig fein auswellen und mit der Füllung zu Ravioli formen. In Salzwasser kochen. Die Ravioli in der Pfanne mit der Soγe aus Ricotta, Pancetta, Walnüssen und etwas Rosmarin vermischen.

fotografia del piatto